"Hello, I come from Venezuela and I'm Very Happy to meet you!" *zwinkerzwinker*

Also ich hab da ja eine Theorie, und die geht so:
Das man allmählich so wirklich erwachsen wird (natürlich nicht geistig das kommt ja bekanntlich ganz spät hörhör) merkt man daran, dass einen auf einmal lauter zwielichtige Gestalten auf der Strasse ansprechen und ich glaube, ich bin soweit. Mir wurden nämlich auf der Strasse noch nie so oft Drogen und Sex angeboten wie in den letzten Paar Wochen.

Und heute war da jedenfalls wieder mal so ein tolles Erlebnis. Es ist wirklich nicht so, dass ich wildfremden Leuten nicht glaube, dass sie nur reden wollen, wenn sie mir um halb Eins anbieten mit mir in den Stadtpark zu gehen weil ich tolle Haare habe, aber da ist so ein Gefühl, dass mir sagt, dass das nicht so eine endlose Nacht wird in der man die ganze Zeit einfach nur zwanglos geredet hat.

Auch wenn ich seit heute Abend weiß, dass es anscheinend an meinen ungestümen goldenen Locken liegt, kann ich generell wirklich nicht nachvollziehen, was diese ganzen Schwulen in letzter Zeit von mir wollen. Ich bin weit davon entfernt, mich hässlich zu finden, aber ich finde doch, dass ich herzlich wenig Sexappeal habe und nachdem man weiß wie ich heiße und was ich grade so mache kennt man mich eigentlich auch noch nicht gut genug, um wegen meines Charakters mit mir vögeln zu wollen, oder?



Damit jetzt aber keiner denkt, dass ich einfach ein narzisstischer und verblendeter Idiot bin muss ich dazu sagen, dass ich nicht dauernd vermute „Hach, er hat mich angesprochen, schon wieder jemand der mich vernaschen will, wie ermüdend.“ oder was weiss ich was. Wenn mir jemand wie gesagt ein paar nächtliche Stunden im Park verbringen will weil ich „so schönes Haar“ hab oder mir dauernd die Hand streichelt während er mir permanent zuzwinkert erwische ich mich doch manchmal bei dem gedanken, dass es doch irgendwie befremdlich ist, dass dieser wildfremde Mann so wahnsinnig herzlich zu sein scheint.


Naja aber wer bin ich letztendlich, dass ich mir da ein Urteil erlauben darf?



P.S: Kann mir der Nächste, der hier liest bitte mal bescheid sagen, ob die Seite bei euch auch keine Umlaute mehr anzeigt? Irgendwie ist überall da, wo früher mal schöne ä’s und ü’s waren, nur noch Buchstabensalat. Danke!

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 


die alten Sachen
Gleichnisse der Neuzeit
technicolor 2000
ueber ... oder so
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren